Startseite | Warenkorb | Mein Konto | Neukunde? | Kasse | Anmelden

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch Origine WeinKultur, Peter Ursprunger, Schottenfeldgasse 40/11, 1070 Wien

 

2. Vertragsabschluss

Ihre Bestellung wird mit einem E-Mail bestätigt und stellt für uns einen Kaufvertrag dar.

 

3. Jugendschutz

Zur Bestellung von Wein sind nur Personen über 18 Jahren berechtigt. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sind wir berechtigt, Ware erst nach Legitimation durch einen amtlichen Lichtbildausweis zu übergeben. Im Fall der berechtigten Verweigerung der Übergabe ist der Kunde zum Ersatz der tatsächlich entstandenen Versandkosten verpflichtet.

 

4. Preise und Versandkosten

Die angegebenen Preise enthalten die Umsatzsteuer.

Wir liefern innerhalb Österreichs und nach Deutschland ab €99,- Bestellwert versandkostenfrei.
Darunter verrechnen wir für Österreich € 7,90 für 1-3 Flaschen, € 9,90  für 4-6 Flaschen, € 11,90 für 7-12 Flaschen , für Deutschland € 9,90 für 1-3 Flaschen, € 11,90  für 4-6 Flaschen, € 13,90 für 7-12 Flaschen. Für Lieferungen auf Deutsche Inseln verrechnen wir zusätzlich einen Inselzuschlag von € 10,- pro Karton.

 

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch Spedition zu geschäftsüblichen Zeiten. Im Falle der Nichtannahme von bestellter Ware bei drei Zustellversuchen sind wir berechtigt, den Ersatz der dadurch entstandenen Mehraufwendungen für den Transport zu verlangen.

 

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Pfändung oder sonstiger Inanspruchnahme des Kaufgegenstandes durch Dritte ist der Kunde verpflichtet, auf unser Eigentumsrecht hinzuweisen und uns unverzüglich zu verständigen.

 

7. Rückgaberecht, Widerrufsrecht

Rücktrittsbelehrung Österreich
Rücktrittsrecht
Sind Sie Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes und haben Ihre Bestellung im Wege des Fernabsatzes (z.B. per Post, Telefon, Fax, E-Mail oder über unseren Onlineshop) abgegeben, so können Sie gemäß § 5e KSchG von dem geschlossenen Vertrag oder einer abgegebenen Vertragserklärung innerhalb von 7 Werktagen (Samstag zählt nicht als Werktag) ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache zurücktreten. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der schriftliche Rücktritt ist zu richten an:

Origine WeinKultur, Peter Ursprunger, Schottenfeldgasse 40/11, 1070 Wien

Telefax: +43 (0)660 33 7338877

E-Mail: office@origine.at


Rücktrittsfolgen

Treten Sie nach vorstehenden Bedingungen vom Vertrag zurück, so werden wir Ihnen die von Ihnen geleisteten Zahlungen erstatten und den von Ihnen auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand ersetzen und zwar Zug-um-Zug mit Zurückstellung der empfangenen Leistungen und Zahlung eines angemessenen Entgelts für die Benutzung einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung an uns; die Übernahme der Leistung in Ihre Gewahrsame ist für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen. Die Kosten der Rücksendung sind bei Ausübung des Rücktrittsrechtes von Ihnen zu tragen.

Ende der Rücktrittsbelehrung Österreich

Widerrufsbelehrung Deutschland
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.


Der schriftliche Widerruf ist zu richten an:

Origine WeinKultur, Peter Ursprunger, Schottenfeldgasse 40/11, 1070 Wien

Telefax: +43 (0)660 33 7338877

E-Mail: office@origine.at


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung Deutschland

 

8. Gewährleistung

Transportschäden und - Beeinträchtigungen werden vollständig ersetzt. Die gelieferte Ware ist bei der Übernahme auf Ordnungsmäßigkeit und Vollständigkeit zu prüfen. Beanstandungen sind vom Transportunternehmer bestätigen zu lassen und uns mitzuteilen. Der Gewährleistungsanspruch ist auf den Rechnungswert der mangelhaften Ware begrenzt.

Das Risiko von Korkfehlern trägt der Käufer. Beim Auftreten solcher bitten wir um Benachrichtigung, um Kulanzlösungen erwägen zu können.

 

9. Haftung für Schadenersatz

Wir haften für Schäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an der Person.

 

10. Erfüllungsort und Gerichtstand

Erfüllungsort ist sowohl für Origine Weinkultur, Peter Ursrunger als auch für den Käufer Wien. Zur Entscheidung aller im Zusammenhang mit dem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht in Wien ausschließlich zuständig. Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht.

 

 

 

Zurück

Über Origine |  Liefer- und Versandkosten |  Privatsphäre und Datenschutz |  Unsere AGB |  Impressum |  Kontakt |  Widerrufsrecht |  Sitemap
Parse Time: 0.328s